Wie schmeckt ein Penis? Frauen enthüllen, wie der Penis tatsächlich schmeckt

Jeder Penis ist anders, von der Optik und Form über den Geruch und Geschmack bis hin zum Aussehen. Also, was verschafft dir die Männlichkeit deines Partners so? Ist es süß? Salzig?

Wir haben darüber nachgedacht, wie verschiedene Penisse schmecken können und waren neugierig zu sehen, was andere Damen auf der ganzen Welt zu diesem Thema zu sagen hatten.

Dank des Internets konnten wir besser verstehen, welche verrückten Aromen andere Mädels bei der mündlichen Verabreichung hatten.

Spoiler: Sie klingen nicht allzu lecker.

Hier verraten 13 Frauen, wie ihnen der Penis schmeckt:

1. Würstchen

„Es scheint zu schön, um wahr zu sein, aber es gibt definitiv einen Hauch von knuspriger Grillwurst am Penis meines Freundes. Ich war schon immer ein Flittchen für köstliche Frühstücksnahrung, also stelle ich mein Gesicht bei jeder Gelegenheit in seinen Schritt. Er denkt offensichtlich, dass ich eine Göttin bin.“

– Jessica, 23 Jahre alt.

2. Medizin und Regen

„Während der ersten drei Monate des Datings, wann immer ich auf meinen Freund hinunterging, würde ich eine Rückblende zum Sommer erhalten, als ich dreizehn war und ich wirklich krank wurde und diese sonderbare Medizin nehmen musste, weil er wie eine leicht verdünnte Version von ihr schmeckte. Wenn ich nicht herausgefunden hätte, dass es die Seife war, die er benutzte, und sie sofort ersetzt hätte, wären wir wahrscheinlich nicht mehr zusammen. Jetzt schmeckt er nach Regen und es ist unglaublich.“

– Maddie, 20 Jahre alt

3. Gerbils

„Jedes Mal, wenn ich die Eier meines Freundes lecke, denke ich an die drei Rennmäuse, die ich als Kind besaß, bis sie eines Nachts entkommen sind. Mein Mann schmeckt genau so, wie der Käfig meiner Haustiere gerochen hat, und man könnte denken, dass mich das abschrecken würde, aber das tut es völlig nicht. Ich muss verliebt sein, oder?“

– Sandra, 21 Jahre alt

4. Eine saftige Pflaume

„Mein Freund isst keine Früchte, aber sein Penis schmeckt deutlich wie eine reife Pflaume. Wenn er kommt, ist es, als würde ich eine Probe eines Proteinshake mit nur einem Stück Fruchtaroma schlucken. Ich habe zu meiner Zeit viele Schwänze gefedert, also weiß ich aus erster Hand, dass es viel schlimmer sein könnte. Ich sollte das wirklich behalten, huh.“

– Emma, 23 Jahre alt

5. Achselhöhlen

„Ich habe einmal die Achselhöhle meiner besten Freundin an einer Mutprobe in der Mittelstufe geleckt und so schmeckt der Penis meines jetzigen Freundes. Wie du dir vorstellen kannst, bin ich nicht der größte Fan davon, ihm einen Kopf zu geben. Ich bin mir nicht sicher, wie lange unsere Beziehung dauern wird, wenn ich keinen Weg finde, mich vom Trockenheben abzuhalten, nachdem ich jedes Mal, wenn ich seinen Schwanz mit dem Mund halte. Vielleicht gibt es da draußen eine Art genitales Deodorant….“

– Kayley, 21 Jahre alt

6. Das Fitnessstudio

„Ich bin in einer Beziehung mit einem Starathleten in der Schule und seine Eier sind immer ein wenig verschwitzt, auch gleich nach dem Duschen. Wenn ich an meiner Hand schnüffle, nachdem ich seinen Müll gerieben habe, riecht es genau so, wie es schmeckt: teilweise Fitnessstudio und teilweise Umkleideraum mit einem Schuss feuchtem, verschwitztem Handtuch. Heiß.“

– Natasha, 20 Jahre alt

7. Grasschnitt

„Kennst du den Geruch, der an einem heißen Sommertag in der Luft verweilt, nachdem der Rasen bewegt wurde? So schmeckt Penis für mich. Ich hatte nur einen ernsthaften Freund, also ist meine Erfahrung begrenzt, aber ich kann ehrlich sagen, dass ich es mag, Schwänze zu lutschen, so sehr, wie ich ein großes Glas Limonade oder ein Erdbeerpopsisel mag.“

– Cate, 25 Jahre alt

8. Füße

„Mein Freund ist ein sauberer Mensch. Er duscht tatsächlich zweimal am Tag, was mehr ist, als ich von mir behaupten kann. Aber sein Paket schmeckt wie schmutzige Füße. Ich entscheide immer noch, wie ich dieses Problem angehen soll. Zum ersten Mal in meinem Leben verstehe ich, warum Menschen geistern.“

– Maria, 34 Jahre alt

9. Eine Scheune

„Ich lebe in einer großen Stadt an der Westküste, aber ich bin auf einer Farm aufgewachsen und der Penis meines Freundes schmeckt genau wie eine Scheune. Es ist irgendwie schön, weil ich oral so sehr an zu Hause denke. Es gibt keinen Ort wie den Penis, ich schätze, man könnte sagen!“

– Pamela, 28 Jahre alt

10. Mein liebster würziger Hühnersalat

„Ich bin besessen von diesem würzigen thailändischen Hühnersalat, den sie im Feinkostladen auf der Straße zubereiten, und manchmal muss ich mich fragen, ob ich mich in meinen Freund verliebt habe, nur weil sein Penis genau so schmeckt. Ich meine, lecker. Der einzige Nachteil ist, dass ich mich daran erinnern muss, nicht zu beißen, während ich da unten bin.“

– Tatiana, 26 Jahre alt.

11. Cologne

„Ich habe diese Theorie, dass mein Freund seinen Schrott mit Parfüm bespritzt, bevor wir uns treffen, weil sein Penis schwach nach Polosport schmeckt. Eine freundliche Geste, wenn man darüber nachdenkt, aber ich würde mich viel lieber mit einem unparfümierten Schwanz beschäftigen. Sobald wir die Sechsmonatsmarke erreicht haben, muss ich etwas sagen, denn diese Scheiße kann nicht weitergehen.“

– Leandra, 27 Jahre alt.

12. Der Dachboden meiner Großeltern

„Es gibt einen sehr spezifischen muffigen Geruch im Leistenbereich meines Freundes, der unbedingt an den Dachboden meiner Großeltern erinnert. Ich habe ihm das neulich gesagt und wir beide haben beschlossen, nie wieder darüber zu reden. Ich kann entweder darüber hinwegkommen oder mit ihm Schluss machen. Zerrissen.“

– Ella, 24 Jahre alt

13. Meine Ellbogenfalte

„Manchmal rieche ich einen Hauch von meiner Ellbogenfalte am gerissenen Mittag, weil es genau so riecht, wie es mein Freund schmeckt. Seltsam, aber wahr. Wenn ich schnell genug bin und niemand schaut, lecke ich mich auch dort.“

– Rory, 25 Jahre alt

Quellen:

https://www.rebelcircus.com/blog/women-reveal-penis-actually-tastes-like/

https://thoughtcatalog.com/melanie-berliet/2015/09/13-women-describe-what-their-boyfriends-penis-tastes-like/

William C. Hilberg
As an author, Mr. Hilberg has published several papers on health issues that have gained international recognition. He is close to nature and loves the seclusion and activity as a freelance journalist. In his function as editor William C. Hilberg manages the entire content of PENP. Our team greatly appreciates his expertise and is proud to have him on board.