Was bringt ein Penisring? Meine Erfahrungen mit den härtesten Erektionen meines Lebens.

Du liest das Wort Penisring nicht zum ersten Mal, stimmt’s? Wenn du nicht schon mal davon gehört oder mit Freunden darüber gesprochen hast, dann wirst du dich spätestens dann gefragt haben, wovon wir bei einem solchen Teil sprechen, als du dir bei einem Kondomautomaten ein paar Kondome gezogen hast. In diesen gibt es meistens nämlich auch Penisringe (die so eng sind, dass der Penis nach Minuten blau wird, ich habe es probiert. Also Finger weg.).

Der Penisring soll für eine bessere Erektionsqualität sorgen – dein erigierter Penis soll also härter sein, deine Erektion länger anhalten. Um dies zu erreichen, gibt es auch haufenweise Medikamente – die zumindest versprechen, ähnliches zu können. Gut, Cialis und Viagra können’s wirklich, das meiste andere ist aber Unsinn. Die Frage, die wir uns heute stellen ist:

Kann ein Penisring meine Erektionsqualität verbessern?

Ich glaube, dass ich es spannend genug gemacht habe. Ja, Penisringe können genau das. Sie können sogar noch einige Dinge mehr, die dir gefallen dürften. Und der Frau, die das Glück hat mit dir Sex zu haben, ebenfalls.

Was dir ein Penisring konkret bringt

Was ist ein Penisring und wozu ist er gut? Mir persönlich hilft er meistens, wenn meine Partnerin mal mehr Lust hat, als ich. Selten kommt das vor, ja – entweder ich habe einen schlechten Tag, oder die Frau ist nicht allzu attraktiv – dennoch will sie, dass ich sie gleich 5 Mal nehme. Kennst du das? Es kann mal vorkommen, dass es nach dem dritten oder schon zweiten Mal nicht mehr so gut funktioniert. Entweder ist die Erektion zu weich, oder nicht vorhanden. In genau solchen Momenten hole ich meinen Silikon-Penisring aus der Innentasche meiner Lederjacke. Was bringt ein Penisring?

Der Cockring hilft mir, die Gelüste meiner Partnerin zu befriedigen, selbst wenn ich eigentlich nicht mehr kann. Hast du dir ein Modell mit der richtigen, zu dir passenden Größe zugelegt, so gehst du dem Problem der zu weichen Erektion souverän aus dem Wege. Der Penisring hat die Funktion, für Härte zu sorgen – deshalb nennen ihn manche Männer auch Potenzring.

Nach meinem Phallosan oder Bathmate-Training lege ich auch manchmal noch einen Cockring an, um meinen aufgepumpten Schwanz ein paar Minuten länger bestaunen zu können.

Was bringt ein Penisring noch?

  • Wie schon erwähnt, bessere Erektionsqualität (länger & härter)
  • Erregung bei der Dame, denn Frauen stehen auf besonders harte Schwänze
  • Dein Penis sieht voluminöser, größer aus (deswegen legen ihn viele Männer vor dem Saunabesuch an)
  • Du kannst dein Phallosan/Bathmate Training zum Penis vergrößern unterstützen.
  • Dadurch, dass das Abspritzen lange zurückgehalten wird, ist der Orgasmus am Ende umso intensiver

Die besten Penisringe für besseren Sex

Die Frage „Was bringt ein Penisring?“ ist beantwortet. Mit der Entscheidung, dir welche zuzulegen, machst du auf jeden Fall nichts falsch – und viel verlieren kannst du auch nicht, denn die Erektionsgaranten sind günstig. Für den Beginn empfehle ich dir eher Modelle ohne Schnick-Schnack – also ohne Vibration oder ähnlichem. Schließlich versuchst du erstmal, deine Erektion länger aufrecht zu erhalten – frühere Orgasmen kann man da kaum gebrauchen. Wenn du mit der Penisring Anwendung jedoch fortgeschritten bist, empfehle ich dir auch mal solche Modelle auszuprobieren. Die meiner Erfahrung nach besten Modelle sind diese hier:

Mein Favorit: Das Deluxe Härteduo Schlaufenbundle

Dieses Bundle ist mein Favorit, weil man den Gedanken der richtigen Größe des Penisrings hier völlig vergessen kann. Normalerweise muss der Ring zum Umfang des Penis passen, hier lässt sich die Schlaufengröße aber stufenlos anpassen. Ein Penisring, der verstellbar ist. Sehr praktisch, vor allem für Einsteiger. Hier kann man am wenigsten falsch machen. Härtere Erektion, längere Erektion und späterer Orgasmus. Das Material ist natürlich hautfreundlich.

  • Besonders praktisch, auch nachher anzubringen
  • Im letzten Monat über 80x gekauft!

 

Tipp: Mit Amazon Prime hast Du die Ringe schon morgen. Einfach hier anmelden, innerhalb von 30 Tagen kündigen und nichts zahlen:
▷ zum Probe-Abo auf Amazon.de!

Schwanzring „Stehfreude“, gedreht

Diese Penisringe habe ich ebenfalls zuhause. Das besondere an diesem Set ist, dass die Ringe eine leicht gedrehte Form haben und so besonders rutschsicher sind. Sie können auch auf dem Kondom getragen werden, das funktioniert ohne einen Riss zu provozieren, garantiere ich aber natürlich nicht. Sie bestehen aus hautfreundlichem Silikon und diese Modelle halten auf jeden Fall besser, als gewöhnliche.

  • Hochwertige Ringe mit gedrehter Form
  • Im letzten Monat über 65x gekauft

Tipp: Amazon Prime anmelden und innerhalb der nächsten 30 Tage kündigen: so hast Du die Ringe schon morgen und kannst Musik & Filme streamen – alles kostenlos: ▷ zum Probe-Abo auf Amazon.de!

Für Fortgeschrittene: Der Vibro Penisring

Wie schon gesagt, für den Anfänger empfehle ich dieses Modell nicht. Wenn ihr Übung habt und ein bisschen experimentieren wollt, könnt ihr zuschlagen. Für schnellen Sex ist er meiner Meinung nach nicht, wenn man von der Vibration profitieren möchte. Wenn Frau was davon haben soll, muss man schon eindringen und ein paar Momente in ihr ausharren, damit sie die Vibration spürt. Ist aber ganz nett, wenn man mal eine andere Penisring Wirkung probieren will.

  • Für Fortgeschrittene: Mit angenehmer Vibration
  • Im letzten Monat über 5x gekauft!

Penisring kaufen oder selber machen? Vergleich

penisring-funktion-erfahrungenTrotz des meiner Meinung nach extrem niedrigen Preis meiner empfohlenen Modelle, überlegt manch Anwender, ob er den Penisring kaufen soll oder sich als Alternative einen Penisring selber machen soll. Da kommen dann Ideen wie Gummibänder, Klettbänder oder Strumfphosen auf den Tisch. Haushaltsübliche Gummibänder soll man sich mehrfach um den Penis binden. Andere Männer versuchen, sich mit Strumpfhosen einen Penisring selber zu bauen, indem sie ihn mehrfach um dem Penis schnüren.

Meine Meinung: Lasst das. Mir ist mein Penis zu schade, als dass ich aus hautunfreundlichen Materialen einen Penisring selber mache. Kaufen ist für mich die deutlich klugere Lösung, für ca. 15€ bekommt man ein hochwertiges Set aus Ringen oder Schlaufen, die die Haut schonen. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie es sich anfühlt, längere Zeit Gummibänder, Rohrklemmen oder Audiokabel zu tragen. Ich bin mir sicher, dass ein solcher Penisring schädlich ist.

Penisring aus Silikon – Vor- und Nachteile

Der Silikon Penisring ist die beliebteste Variante unter den Penisringen. Wozu unangenehmes, teures Metall nehmen, wenn man auch von günstigen Materialen wie Silikon profitieren kann. Die Penisring Funktion ist hier natürlich die Gleiche.

Vorteile

  • Dehnbares Material, dadurch eher kompatibel und besser zu entfernen, wenn man den Schwanzring nicht länger tragen möchte
  • Günstiger als andere Materialen wie Metall oder Leder
  • Ein fehlerhaft gewählter Penisring Durchmesser wird hier weniger zu einem Problem, zur Not wird er durchgeschnitten
  • Sehr hautfreundliches Material, das nicht reizt und in der Regel keine Verletzungen verursacht

Nachteile

  • Keine Nachteile gegenüber anderen Materialien

schlaufenset-als-ring-für-den-penis

Penisring aus Leder – Vor- und Nachteile

Was bewirkt ein Penisring aus Leder? Die Funktion eines solchen Leder-Penisrings ist dieselbe, nur das Material ist eben ein anderes, was für Abwechslung sorgen kann. Potenzringe aus Leder sind größtenteils mit Druckknöpfen ausgestattet, durch welche die Enge regelbar ist.

Vorteile

  • Leder Penisring kann (bedingt) individuell angepasst werden durch Druckknöpfe
  • Ist der Cockring zu eng, öffnet man einfach den Druckknopf
  • Neues, anderes Gefühl und reizvoll für Lederliebhaber

Nachteile

  • Kostet mehr als ein Silikon Ring
  • Durch die Knöpfe lässt er sich nicht optimal anpassen, sitzt entweder zu eng oder zu locker
  • Die Reinigung ist etwas umständlicher als bei Silikon- oder Metallvarianten

Penisring aus Metall – Vor- und Nachteile

Silikon, Leder, Latex – in vielen Ausführungen gibt es den Penisring. Metall ist eine relativ verbreitete Art unter den Cockrings. Du wunderst dich vielleicht, wieso ich auf dieser Seite keinerlei Metall Penisringe empfehle – das hat einen Grund. Die Funktion des Penisrings wird hier oftmals verfehlt. Die Vor- und Nachteile zeige ich kurz auf:

Vorteile

  • Möglicherweise besonders erregendes Gefühl durch die extreme Enge

Nachteile

  • Metallring sitzt oft zu eng und schädigt möglicherweise das Gewebe
  • Wählt man eine zu kleine Größe, verursacht der Ring mitunter erhebliche Schäden, weil er nicht wieder abgenommen werden kann -> Der Penis wird blau und man muss einen Notarzt aufsuchen
  • Metall ist zu Beginn recht kalt & und sorgt für unangenehmes Gefühl
was-bringt-ein-penisring-anwendung
William C. Hilberg
As an author, Mr. Hilberg has published several papers on health issues that have gained international recognition. He is close to nature and loves the seclusion and activity as a freelance journalist. In his function as editor William C. Hilberg manages the entire content of PENP. Our team greatly appreciates his expertise and is proud to have him on board.