Sexuelle Erfolge durch Viarax oder alles ein großer Fake? Was sagen Erfahrungen?

Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Partnerschaft mittlerweile durch Ihre Impotenz beeinträchtigt oder sogar gefährdet ist? Die erektile Dysfunktion ist vielleicht auch für Sie ein Problem, über das Sie nicht wirklich sprechen möchten. Trotzdem müssen Sie als Mann Ihre Erektionsprobleme nicht einfach so hinnehmen. Heutzutage sind Erektionsstörungen ein Problem, das sich behandeln und sogar beheben lässt.

Woran liegt es?

Ausschlaggebend ist der Grund, weshalb Sie ein Potenzmittel benötigen, denn die Impotenz kann bei Ihnen nur eines von mehreren Symptomen sein. Ist die Impotenz bei Ihnen psychischer oder physischer Natur? Das sollten Sie feststellen, bevor Sie ein rezeptfreies Hilfsmittel auf Rechnung online günstig bestellen.

Spielen Sie nicht mit Ihrer Gesundheit

Denken Sie daran, dass ein Fake Produkt, welches womöglich aus dem asiatischen Raum online bestellt wird für Sie sogar gefährlich sein kann. Wissen Sie ganz genau, was die Kapseln beinhalten? Auch im Hinblick auf die korrekte Dosierung sollten Sie Acht geben, wenn Sie keine Rücksprache mit ihrem Arzt gehalten haben. Es funktioniert nicht, wie es zahlreiche Hersteller oft versprechen, wenn Sie auf die Inhaltsstoffe und die Erfolge schwören. Lassen Sie sich nicht durch gefälschte Ergebnisse blenden, denn das Internet spricht nicht immer die Wahrheit.

Viarax Fake oder Wunder

Auf seriöse Rezensionen und Berichte achten

Bevor Sie über die Einnahme von diversen Potenzmitteln nachdenken, die Sie eventuell günstig auf Rechnung bei eBay oder auf Amazon kaufen und bestellen, sollten Sie sich seriöse Rezensionen von anderen Kunden und Berichte durchlesen. Nur dann, wenn es mehr als eine gute Bewertung dazu gibt, können Sie sich tatsächlich eine Wirkung erhoffen.

Cialis oder doch lieber Viagra? Keine Lust auf Arztbesuch und hohe Kosten? Das im Jahr 2019 vorgestellte Mittel Viasil könnte diese Wirkstoffe ablösen - hier finden Sie unseren Test zur Produktneuheit.

Qualität geht vor

Der Preis darf nicht das einzige sein, was Sie überzeugt, denn eventuell gibt es auch negative Nebenwirkungen. Wie sieht es mit den Wechselwirkungen der beworbenen Potenzmittel aus? Diese und noch viele weitere Fragen sollten Sie sich vor dem Bestellen stellen.

Ein Testbericht kann ebenfalls hilfreich sein, wenn die Veröffentlichung dazu vertrauenswürdig ist. Bevor Sie selbst einen Test mit sich machen, dürfen Sie auch noch in dem einen oder anderen Forum nachlesen. Dort finden Sie mit Sicherheit positive oder negative Erfahrungsberichte, damit Sie sich ein eigenes Urteil bilden können. Vertrauen Sie den ehrlichen Erfahrungen von anderen Betroffenen mehr, als den Versprechen der Hersteller, denn manchmal ist hier nur Geldgier und Unseriosität im Spiel.

Wenn Sie als Mann im richtigen Moment einsatzbereit sein wollen, stoßen Sie schnell auf Produkte, wie zum Beispiel Viarax.

Fragen Sie sich auch, ob das nur leere Versprechungen sind? Dann dürfen Sie sich die Inhaltsstoffe und die Wirkung dieses Produktes genauer ansehen und sich darüber informieren.

Es handelt sich auch bei Viarax, sowie bei vielen anderen Potenzmitteln um ein Nahrungsergänzungsmittel. D.h., dass Sie kein Rezept für den Kauf benötigen, denn es ist nicht verschreibungspflichtig. Es wird versprochen, dass Sie eine immense Erektion erhalten, damit Sie den Geschlechtsverkehr mit Ihrem Partner ausüben können.

Ist eine Steigerung der Potenz möglich

Sie haben das Gefühl, dass Ihre Erektion zu schwach oder unzureichende ist? Darauf zielt der Hersteller von Viarax ab. Das Präparat gibt es nicht in Kapseln, sondern als Tabletten. Angeblich fördern diese ein gesundes Sexualleben und den sexuellen Appetit. Nach der Einnahme können Sie 1 Stunde später eine dicke und große Erektion erhalten. Die Wirkung hält angeblich tatsächlich bis zu 36 Stunden an.

Die Inhaltsstoffe von Viarax

  • 50 mg Teobromin
  • Gelantine, Titandioxid
  • 50 mg L-Citrullin
  • 50 mg L-Lysin
  • 150 mg Erd-Burzeldorn-Fruchtextrakt (Tribulus Terestris)
  • 50 mg Peruanische Maca
  • 50 mg L-Arginin

Dosierung und Anwendung

Die Dosierung und die Empfehlung zu der Einnahme von Viarax lauten, ca. 1 Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eine Kapsel Viarax einzunehmen. Mehr, als täglich zwei Kapseln sind nicht empfohlen.

Die Wirkung

Die Wirkung bezieht sich auf die natürliche Kombination der wichtigsten Aminosäuren und aus natürlichen Pflanzenextrakten. Dadurch wird eine verbesserte Durchblutung erreicht. Sie dürfen anscheinend mit mehr Leistung und besseren Erektionen rechnen.

Gibt es bei Viarax Nebenwirkungen?

Der Hersteller behauptet, dass es keinerlei Nebenwirkungen gibt, denn Viarax besteht zu 100 % aus reinen natürlichen Wirkstoffen.

Potenzmittel rezeptfrei bestellen? Bisher nur illegal möglich. Die gerade erst vorgestellte Pille Viasil könnte dies ändern - hier haben wir den Test für Sie gemacht.

Sind die Erfahrungsberichte zu Viarax echt?

Einerseits klingen die Versprechungen zu dem Produkt sehr gut, andererseits ist hier Skepsis angesagt. Wenn auch Sie sich näher mit den Referenzen und Bewertungen auseinandersetzen, erkennen Sie schnell, dass hier nichts ist, wie es scheint.

Nach kurzer Recherche werden noch Sie erkennen, dass die Fotos der angeblichen Anwender vertauscht und kopiert werden. Die Texte, Angaben und Bilder zu den entsprechenden Probanden passen nicht zusammen und werden immer wieder verwendet und ausgetauscht. Das können Sie an weiteren Internetseiten erkennen, die ebenfalls für das Produkt werden.

Sie werden schnell das Gefühl haben, dass die Erfahrungsberichte quasi nur zur Aufstockung dienen, um eine positive Werbung für das Produkt zu erzielen. Es ist auch sehr dubios, dass der Hersteller nach einigen Beschwerden die Erfahrungsberichte und die dazu kombinierten Fotos von der Seite genommen wurden. Dazu dürfen Sie sich Ihren eigenen Teil denken.

Ist ein Kauf des Mittels ratsam

In einem online Forum können Sie schnell nachlesen, dass Sie nicht viele Erfahrungsberichte oder Informationen zum Produkt finden, denen Sie Glauben schenken können. Nichts wirkt tatsächlich authentisch. Es gibt nur kritische Berichte zu Viarax. Bei diesen Berichten erkennen auch Sie, dass das Produkt wegen der ausstehenden Wirkung nicht gut abschneidet.

Wo können Sie Viarax kaufen?

Wenn Sie trotzdem Viarax kaufen wollen, können Sie das nur auf der Hersteller Webseite tun. Amazon, eBay, die nächste wörtliche Apotheke oder eine online Apotheke führendes Produkt nicht.

Übrigens gibt es zu Viarax keine PZN Nummer, weil es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt.

Fazit

Es ist schwer zu beurteilen, ob das Präparat Viarax tatsächlich hilft, wenn eine Erektionsstörung vorliegt. Die wenigen Erfahrungsberichte, die tatsächlich authentisch sind und von echten Anwendern stammen, sind eher negativ. Deshalb sollten auch Sie die Sache skeptisch betrachten. Erwarten Sie sich also kein Wunder aufgrund der Zusammensetzung, sondern bilden Sie sich selbst ein Urteil.

Eventuell Bedenken Sie, dass es viele andere wirkungsvolle Alternativen auf den Markt für potenzfreie Mittel gibt, die natürlich und rezeptfrei erhältlich sind.
Diese können Sie ohne Bedenken verwenden. Es klingt verführerisch, dass sie nur zu Hause im Internet sitzen müssen, um sich quasi eine regelrechte Wunderwaffe in Form von Kapseln zu bestellen. Sie werden sogar bis vor die Haustüre damit beliefert. Spielen Sie aber lieber nicht mit ihrer Gesundheit, sondern betrachten Sie die Sache objektiv, bevor sie sich für einen Kauf entscheiden.

Tipp der PENP Redaktion:

Endlich ein Potenzmittel, dass günstig und legal rezeptfrei im Internet bestellt werden kann? Ohne Fernarzt und ohne Angst vor Fälschungen.

neues Mittel gegen Erektionsstörungen im Test
William C. Hilberg
As an author, Mr. Hilberg has published several papers on health issues that have gained international recognition. He is close to nature and loves the seclusion and activity as a freelance journalist. In his function as editor William C. Hilberg manages the entire content of PENP. Our team greatly appreciates his expertise and is proud to have him on board.