Natürliche Penisverdickung – wie Sie Ihren Umfang wachsen lassen können

Dass eine Vergrößerung des Penis möglich ist, vermuten mittlerweile die meisten Männer. Unter dem Vergrößern verstehen die Meisten lediglich das Verlängern – doch wussten Sie schon, dass es Ihnen auch möglich ist, Ihren Penis zu verdicken?

Es gibt tatsächlich zahlreiche Männer, die sich wünschen, dass der Umfang ihres Glieds wächst, auch wenn es ein Thema ist, welches Viele nicht ansprechen wollen.

Dabei gibt es heutzutage immer mehr Möglichkeiten sich diesen Wunsch zu erfüllen – über Penis-Extender oder Pumpen bis hin zu Pillen versprechen viele Mittel, dass diese viel bewirken können. Nun liest man immer öfter von operativen Eingriffen, die eine Verdickung ermöglichen – um welche Eingriffe es sich handelt, wie hoch die Kosten einer Penisverdickung sind und wo das überhaupt möglich ist, dazu erfahren Sie später mehr.

Wenn der eigene Penis als zu klein oder schmal empfunden wird

Sie sind unzufrieden mit der Größe, der Form oder der Dicke Ihres Glieds – das kratzt am Selbstbewusstsein und das merken Sie. Ihre Partnerin mag Ihnen vielleicht sagen, dass es nicht auf die Größe ankommt und dass Sex sowieso nicht Alles ist, jedoch bringt Ihnen das herzlich wenig, wenn sie unzufrieden sind – zumal Sie wissen, dass eine Beziehung auch auf sexueller Ebene funktionieren muss.

Allerdings sind Sie mit Ihrem Problem nicht allein. Die meisten Männer sind unzufrieden – die Wenigsten versuchen das Problem zu lösen. Dabei ist eine Penisverdickung mittlerweile so einfach und schnell zu erreichen – wie? Das erfahren Sie unten.

Benötigen Sie eine Penisverdickung?

Zunächst einmal zu der Frage, ob Sie eine Penisverlängerung benötigen. Das kann man nie sagen. Oft ist es die subjektive Empfindung, die Sie denken lässt, dass Ihr Penis nicht groß oder dick genug sei. Es gibt nur eine kleine Anzahl an Männern, die wirklich unter einem „Mikropenis“ leiden – von diesem spricht man allerdings erst ab einer Länge von unter 5cm.

Es liegt in Ihrer Hand, ob Sie etwas verändern möchten – schließlich müssen nur Sie zufrieden sein. Wenn Sie der Damenwelt imponieren möchten, dann kann der Penis ja sowieso nicht zu groß oder dick sein – oder doch? Laut einer Untersuchung liegt die Grenze des Umfangs für Frauen bei 14,5cm. Alles was darüber liegt, wird von den meisten Frauen beim Geschlechtsverkehr teilweise sogar als unangenehm empfunden. Sie sollten also wissen, dass es Grenzen gibt.

Info: Das einzig klinisch erprobte Produkt zur Penisverdickung haben wir vor kurzem getestest – hier findest Du den Testbericht

Welche Möglichkeiten stehen Ihnen zur Penisverdickung offen?

Wenn Sie sich nun dazu entscheiden, dass Sie sich Ihrem Problem stellen wollen und Ihren Penis verdicken lassen wollen, dann sollten Sie sich erst über die einzelnen Möglichkeiten informieren und dann entscheiden, welche Variante die beste für Sie ist…

Pillen und Supplements – Wundermittel?

Im Internet werben viele Anbieter mit Pillen und verschiedenen Supplements, jedoch können viele Benutzer, die Erfahrungen mit diesen Mitteln gemacht haben, von keinen Erfolgen hinsichtlich der Penisverdickung berichten. Die meisten Händler geben unseriöse Versprechen und verlangen zudem noch viel Geld für ihre vermeintlichen Wundermittel.

Mit Penis Extender, Vakuumpumpen und Geduld zum Ziel

Mit einem Penis Extender oder einer Vakuumpumpe ist eine natürliche Verdickung möglich. Wie das funktioniert? Bei einem Penis Extender oder auch Penis Strecker handelt es sich um ein medizinisches Gerät, welches das Gewebe dehnen und somit die Bildung von neuen Zellen anregen soll.

Wenn man eine Vakuum– oder Penispumpe nutzen möchte, dann führt man das Glied in das Gerät ein und erzeugt anschließend durch Pumpen einen Unterdruck. Dadurch fließt während des Vorgangs mehr Blut in den Penis.

Beide Methoden können zwar Erfolge mit sich bringen, jedoch sollte man bei der Benutzung der Geräte für eine anhaltende Vergrößerung etwas Geduld haben. Sie werden unmittelbar nach dem Vorgang einen „Vorher-Nachher“-Effekt erkennen, trotzdem hält die Verdickung des Penis anfangs nur zeitweise an. Für eine dauerhafte Verdickung müssen Sie laut den Herstellern manchmal bis zu 6 Monate einplanen.

Verdickung durch eine OP – sicher und bezahlbar?

Nun wollen Sie aber schnelle Erfolge sehen – da bietet sich eine OP an. Wenn Sie sich dazu entscheiden die ihren Penis durch einen operativen Eingriff zu verdicken, dann stehen Ihnen zwei gängige Varianten zur Verfügung:

  • Aufspritzen mit Hyaluronsäure
  • Penisverdickung mit Eigenfett

Wie die Varianten genau aussehen und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen, erfahren Sie nun.

Hilfe durch Hyaluronsäure

Zum einen können sie ihren Penis mit Hyaluronsäure aufspritzen lassen. Es handelt sich dabei um einen relativ kleinen und sicheren Eingriff, der ambulant unter einer lokalen Betäubung in ca. Einer halben Stunde durchgeführt wird. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Eingriff nur selten mit Nebenwirkungen verbunden ist und keine allergischen Reaktionen auslöst.

Die Hyaluronsäure wird unter den Penis Schaft injiziert, wodurch das ganze Glied viel voluminöser wirkt. Sie dürfen bei dem Umfang Ihres Penis einen Zuwachs von ca. 2 cm erwarten. Anfangs kann es zwar zu Schwellungen kommen, diese legen sich jedoch nach wenigen Wochen. Dann dürfen Sie sich ca. Ein Jahr lang an dem vollen Ergebnis erfreuen, danach ist ein Auffrischen erforderlich. Die Kosten einer Penisverdickung durch Hyaluronsäure variieren – je nach Ausmaß der Behandlung ist der Eingriff ab 2000€ möglich.

Penis mit Eigenfett verdicken lassen

Etwas teurer ist das Aufspritzen mit Eigenfett – hier können Sie ca. 6000€ einplanen. Die Penisverdickung durch Eigenfett findet ebenso wie bei dem Aufspritzen mit Hyaluronsäure ambulant statt. Der Eingriff dauert ca. 1-2 Stunden und Sie erhalten eine Lokalbetäubung. Ein kleiner Vorteil der Methode: mit der Behandlung können Sie kleine Fettpölsterchen loswerden. Meist wird das Fett aus dem inneren Oberschenkel abgesaugt und dann unter die Penishaut injiziert.

Es benötigt einige Wochen bis das transplantierte Fettgewebe angewachsen ist – bis dahin gilt es sich zu schonen. Nach der Schonzeit sehen Sie erst das Endergebnis der Penisverdickung, welche Ihren Umfang bis zu 4cm wachsen lassen kann.

Wo ist ein operativer Eingriff möglich?

Egal ob in Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Dresden oder Hamburg – deutschlandweit bieten unzählige plastische Chirurgen die Durchführung einer solchen OP an. Wenn Sie sich dazu entscheiden Ihren Penis operativ verdicken zu lassen, dann ist es wichtig, dass Sie sich ausreichend über die in Frage kommende Klinik informieren:

  • Handelt es sich um vertrauenswürdige Ärzte?
  • Gibt es bereits Bewertungen oder Patienten, die über Erfahrungen mit der Penisverdickung berichten?
  • Führen die Ärzte den operativen Eingriff öfter durch?

Der Vorteil einer operativen Penisverdickung zwar, dass man schnelle und langfristige Ergebnisse sehen kann. Sie sollten sich jedoch fragen, ob Sie eine OP wirklich benötigen, wenn Ihnen preisgünstigere Alternativen, wie Penis Extender oder Penis Pumpen zur Verfügung stehen. Zumal es mit einem einmaligen Aufspritzen nicht getan ist, da es nötig ist, sich das Ganze nach einer bestimmten Zeit auffrischen zu lassen, um das Ergebnis beizubehalten.

Die alternativen Möglichkeiten der Penisverdickung führen ebenfalls einem sichtbaren „Vorher-Nachher“-Effekt, sind natürlich und sind – wie es bei einem operativen Eingriff nun mal ist – nicht mit Komplikationen verbunden.

Natürliche oder operative Penisverdickung?

Der Vorteil einer operativen Penisverdickung zwar, dass man schnelle und langfristige Ergebnisse sehen kann. Sie sollten sich jedoch fragen, ob Sie eine OP wirklich benötigen, wenn Ihnen preisgünstigere Alternativen, wie Penis Extender oder Penis Pumpen zur Verfügung stehen. Zumal es mit einem einmaligen Aufspritzen nicht getan ist, da es nötig ist, sich das Ganze nach einer bestimmten Zeit auffrischen zu lassen, um das Ergebnis beizubehalten.

Die alternativen Möglichkeiten der Penisverdickung führen ebenfalls einem sichtbaren „Vorher-Nachher“-Effekt, sind natürlich und sind – wie es bei einem operativen Eingriff nun mal ist – nicht mit Komplikationen verbunden.

Laut Studien und Erfahrungsberichten ist dies das einzig wirksame Produkt zur Penisverdickung:

Vakuumpumpe mit Gurt zum Potenztraining

This post is also available in: Englisch

William C. Hilberg
As an author, Mr. Hilberg has published several papers on health issues that have gained international recognition. He is close to nature and loves the seclusion and activity as a freelance journalist. In his function as editor William C. Hilberg manages the entire content of PENP. Our team greatly appreciates his expertise and is proud to have him on board.