Kann eine Partnerschaft mit Narzissmus eine erfüllte Sexualität bringen?

Sexueller Narzissmus ist ein Begriff, der verwendet wird, um Menschen zu beschreiben, die eine aufgeblähte, unrealistische Sicht auf ihre eigene Sexualität haben. Sie können das Gefühl haben, dass sie mehr Sexappeal haben oder mehr Erfahrung in sexuellen Aktivitäten haben. Oftmals manipulieren sie andere, um diese Sichtweise aufrechtzuerhalten.

Die Beziehungen zu sexuellen Narzissten können schwierig sein. Das Verhalten des Narzisstes kann einen starken psychologischen Tribut an den Partner fordern.

Narzissten sind extrem unsicher und suchen nach Wegen, sich selbst und anderen zu beweisen, als sie besser sind als alle anderen. Sie benutzen Sex als Werkzeug, um Menschen zu kontrollieren und ihre Überlegenheit und Größe gegenüber sich selbst und anderen zu bestätigen.

Sex ist für sie ein Weg, um Versorgung in Form von Bewunderung, Aufmerksamkeit, Vergnügen, Dominanz, Macht, Anbetung, Lob, Anbetung, Liebe und so weiter zu erlangen. Ein Narzisst wird dir wahrscheinlich Dinge erzählen, wie zum Beispiel: “Ich möchte die beste Geliebte sein, die du je hattest” und bittet Sie dann, die Handlung danach zu bewerten.

Aber wenn Sie fragen, sind sie nicht auf der Suche nach Ehrlichkeit. Sie sind auf der Suche nach Lob und Schmeichelei. Wenn Sie es wagen, zu kritisieren, müssen Sie später dafür bezahlen.

Denken Sie daran, Narzisst ist wie ein schwarzes Loch. Unabhängig davon, wie viel Sie Ihnen geben, wird es nie genug sein. Deshalb werden Sie sich nach einem sexuellen Akt, egal wie intensiv, aufregend und erhebend er im Moment war, entleert, leer und allein fühlen.

Süchtig nach dem Partner

Narzissten benutzen Sex als Bindungswerkzeug, um Sie an ihre Energie zu binden. Sex kann ein hervorragendes Instrument sein, um Trancezustände hervorzurufen, mit denen sie die Kontrolle über Ihre Aufmerksamkeit erlangen.

Natürlich liegt bei einem tiefen Austausch die ganze Aufmerksamkeit auf Ihrem Partner. Mit einer Methode namens Köder und Schalter verstärken sie die Intensität und ziehen sich dann schnell zurück. Es gibt ihnen eine Möglichkeit, zu testen, wie tief Sie in sie verwickelt bist.

Wenn Sie süchtig sind, wird die Leere, die durch ihren plötzlichen Rückzug entsteht, Sie nach mehr verlangen lassen. Das gibt ihnen eine große Verhandlungsmacht über Sie. Jetzt können sie anfangen, Forderungen zu stellen und Vorschläge fallen zu lassen. Wenn Sie sich nicht daran halten, werden Sie an ihrem süßen Gift verhungern.

Viele Opfer schwerer Misshandlungen, die in missbräuchlichen Beziehungen bleiben, geben zu, dass der Grund dafür darin liegt, dass der Sex so gut war…..

Wie Sie sicher zu sehen beginnen, ist Sex mit einem Narzisst als Mann eine Form der Sucht, eine Flucht vor dem Schmerz. Was verrückt ist, ist, dass der Unterdrücker in missbräuchlichen Beziehungen sowohl als Peiniger als auch als Schnuller dient.

Anstelle Ihrer bevorzugten Droge haben wir es bei dieser Form der Sucht mit starken Neurochemikalien zu tun, die Ihr eigener Körper produziert, wie Oxytocin, Noradrenalin, Dopamin und Cortisol.

Dies macht es viel schwieriger, sich selbst zu entwöhnen, da die Chemikalien durch Ihre Gedanken und emotionalen Zustände erzeugt werden. Es kann 18 bis 22 Monate nach Beendigung der Beziehung dauern, bis die Chemikalien zu einem ausgewogenen Niveau zurückkehren.

Die Jagd des Narzissten

Sobald ein Narzisst Sie als besonders attraktiven Nexus des Angebots anvisiert, wird er die Verfolgung auf die Spitze treiben. Tatsächlich ist das bessere Wort für es eine Jagd – wie bei einem Raubtier, das seine Beute jagt. Es ist primitiv, instinktiv und berauschend.

Sie genießen es, Grenzen zu überschreiten und manipulative Taktiken anzuwenden, um ihre Dominanz auszuüben und Ihre Unterwerfung zu extrahieren. Während Sie denken, dass Sie es mit einem wohlwollenden Wesen zu tun haben, für das Ihr Glück von größter Bedeutung ist, ist die Wahrheit genau das Gegenteil. Dies ist nur eine Geschichte, die benutzt wird, um Sie aufzuweichen und zu öffnen.

Narzissten fühlen sich berechtigt und vor anderen, sogar das Gesetz (die asozialen Typen), und erhalten ihren Machtfix durch die Ausbeutung der Naiven. Einige sagen schamlos, dass sie in ihrer Tat völlig gerechtfertigt sind, weil sie so dumm sind, an ihren Lügenknoten zu glauben.

Für einige, je schwieriger das Ziel zu zähmen ist, desto mehr betrunken von der Macht fühlen sie sich, sobald sie endlich die Kontrolle über Sie erlangen. Deshalb spürt man die sofortige Kühle und Ambivalenz, die einsetzt, wenn man einem narzisstischen Verfolger vertraut.

Jetzt, wo sie Sie haben, ist der Nervenkitzel vorbei. Es sei denn, sie drängen Sie dazu, etwas zu tun, was Sie später bereuen werden, oder das ist außerhalb Ihrer Komfortzone, wie z.B. an einem Dreier, einer besonders erniedrigenden sadomasochistischen Handlung, Drogenkonsum, etc. teilzunehmen. Wenn das der Fall ist, kannst Sie sicher sind, dass sie es später benutzen werden, um sich zu beschämen und Ihnen zu sagen, dass jetzt, da Sie befleckt sind, niemand Sie jemals wollen wird.

Die Notwendigkeit für ständig wachsende Dosen von Adrenalin und Dopamin (die Lieblings-Drogenkombination des emotional oberflächlichen Narzissten), zwingt sie, Sie weiter zu drängen, bis Sie brechen oder woanders nach einer weiteren Dosis Eile und Aufregung suchen.

Aus Angst vor dem Verlust gehen zu viele Menschen mit der schändlichen Agenda des Narzissten konform. Beachten Sie jedoch, dass, obwohl Sie ihren Anfragen nachkommen können, sie sich weigern, Ihnen das zu geben, was Sie benötigen. Also verlieren Sie sich so oder so.

Strom und Steuerung

Unsere Unternehmensbüros sind gefüllt mit Männern, die mit ihren Assistenten schlafen, oder Frauen, die Sex als Möglichkeit nutzen, die Karriereleiter zu erklimmen. Solche Menschen lehnen jegliche Einschränkungen oder Einschränkungen ab und verabscheuen sie und haben Freude daran, Regeln und persönliche Grenzen zu brechen, wie z.B. Sie zu zwingen, Dinge zu tun, die Sie nicht tun wollen. Es lässt sie sich übermenschlich fühlen.

Solche Leute werden es eilig haben, eine Reaktion auf Ihren Gesicht zu sehen, wenn Sie ein nacktes Bild von ihnen während einer Besprechung erhalten. Oder sie werden Wörter und Hinweise auf eine Telefonkonferenz fallen lassen, die über die Köpfe anderer Leute fliegt, aber etwas Verführerisches für Sie andeutet. Nur Sie werden in der Lage sein, eine solche Nachricht zu entschlüsseln, wodurch die Beziehung für Sie so viel spezieller und unwiderstehlicher erscheint.

Psychopathen erhalten eine Macht- und Kontrolllösung, indem sie hilflose Kinder missbrauchen. Sie richten sich an das Kind, das am wenigsten Einspruch erhebt und sich wehrt – das mit dem traurigen Gesicht, das eindeutig einen Freund braucht.

Trauma-Bindung

Die sexuelle Beziehung zu einem Narzisst zeichnet sich durch Intensität und fast jenseitige Größe aus. Vor allem, wenn die Hitze immer noch da ist und sie die ganze Artillerie in ihrem Arsenal benutzen, um Sie an ihren giftigen Juju zu hängen. Sie versuchen, einen unvergesslichen Eindruck zu hinterlassen und pumpen Sie voller Aufregung und Freude. Es ist, als würden sie etwas in dir erwecken, das seit Ewigkeiten inaktiv ist. Aber Intensität ist keine Intimität!

Für Narzissten ist der Begriff der Intimität fremd. Um Intimität zu haben, muss es Vertrauen geben, das Zeit braucht, um aufzubauen. Beide Partner müssen empathisch sein, klar auf die Bedürfnisse des anderen hören, sich einstimmen und in die Welt des anderen eintauchen.

Wenn Sie in einer Beziehung mit einem Narzisst waren, wissen Sie, dass Sie das können. Aber das können sie nicht. Das Weiteste, was sie tun können, ist, Sie zu spiegeln, so zu tun, als wären sie da, während ihr Verstand ganz woanders ist.

Anstatt Sicherheit und Vertrauen zu schaffen, bringt Intensität ein Element der Gefahr mit sich. Gefahr gepaart mit Nähe erzeugt eine unbewusste Angst vor Verlust und lässt Ihren Partner attraktiver erscheinen, als er oder sie es wirklich ist. Auf chemischer Ebene, gepaart mit Oxytocin, sorgt Cortisol für einen extrem starken Bindungscocktail.

Die Verbindung ist im Trauma verwurzelt, nicht im echten Vertrauen und Respekt. Es ist eine einseitige Angelegenheit, die dazu gedacht ist, narzisstische Versorgung zu sichern.
Indem er Sie auf eine Achterbahnfahrt mitnimmt, benutzt der Narzisst Sie als Spielzeug. Während es von Person zu Person variieren wird, was sie wollen, ist, in Ihren Augen die Ehrfurcht zu sehen, die Sie empfinden, wenn sie sie aufrichten, und die Verzweiflung, wenn sie sie fallen lassen. Sie sehnen sich nach der Macht, die sie fühlen, wenn sie wissen, dass sie es geschafft haben, Ihren Verstand zu zerstören.

Ein Mensch oder eine Maschine?

Während der Sex mit einem Narzisst am Anfang möglicherweise überwältigend ist, neigt er im Laufe der Zeit dazu, sich zu einem rein mechanistischen zu entwickeln. Es ist alles Technik, sehr wenig Verbindung. Denke an geschlossene Augen, einen abgewandten Kopf oder einen Blick auf Sie, als ob Sie ihnen gehören. Wenn es in der Nähe Spiegel gibt, erwarten Sie, dass der Narr sich selbst ansieht, wobei seine hohlen Augen mit Selbstverliebtheit gefüllt sind.

Der somatische Narzisst kann eine gewisse Fähigkeit zeigen, weil er so viel Übung hatte, aber das hilft wenig, wenn die Verbindung flach und emotional unbefriedigend ist.

Wenn Sie mit einem niedrigen Selbstwertgefühl kämpfen, wird die sexuelle Ablehnung sicherlich dazu beitragen, die Wunde zu vertiefen. Der Kontrast, stark begehrt zu sein, nur um wie ein gebrauchtes Kleidungsstück nach der Eroberung fallen gelassen zu werden, kann unerträgliche Schmerzen und Qualen verursachen. Die mentale Rumination, die durch eine solche Behandlung entsteht, kann zu stark unausgewogenen Zuständen und der Zerstörung der inneren Ordnung und des wackeligen Selbstgefühls führen.

Bestrafung

Dinge wie Stabilität, Ehe und Elternschaft sind für Narzissten nicht interessant. Sie werden sie verfolgen, weil sie denken, dass sie es müssen. Es ist eine Möglichkeit für sie, ihre wahren Absichten hinter dem Bild einer perfekten Familie zu verstecken. Es ist nichts anderes als eine Fassade.

Sie fühlen sich eingeschränkt und gebunden und bestrafen ihre Partner und Kinder, weil sie sie beraubt haben, ihre Freiheit auszuleben. Sie werden zum vernachlässigenden oder tyrannischen Elternteil. Der betrügende Ehemann oder die betrügerische Ehefrau.

Eine weitere Möglichkeit, wie Narkots ihre Partner bestrafen, ist, Sex zurückzuhalten, nachdem sie Sie mit einer Flut von sexy Texten und Unterstellungen aufgewühlt haben. Sie können weiter gehen und dir ein komplettes Vorspiel servieren, nur um Sie kalt zu lassen und Sie eine schmutzige Nymphomanin zu nennen.

Quellen:

https://narzissentochter.jimdo.com/2017/02/05/lynna-kivela/

https://hilfefueropfervonnarzissten.com/2018/01/25/sex-mit-einem-narzissten-ein-erfahrungsbericht/

William C. Hilberg
As an author, Mr. Hilberg has published several papers on health issues that have gained international recognition. He is close to nature and loves the seclusion and activity as a freelance journalist. In his function as editor William C. Hilberg manages the entire content of PENP. Our team greatly appreciates his expertise and is proud to have him on board.