UKK-Walking-Test – Ausführung und Auswertung.

Rennbahn

Der UKK-Walking-Test (benannt nach Urho Kaleva Kekkonen, finnischer Präsident 1956-1981) ist ein zügiges Walken auf ebener Strecke über 2 km. Zweck des UKK-Walking-Tests Der Test berechnet die Leistungsfähigkeit des Herzkreislaufsystems. Folgende Parameter werden dabei mit einbezogen: Aus diesen Parametern wird mittels einer Formel ein sogenannter Walkingindex (WI) errechnet. Für wen der UKK-Walking-Test geeignet ist Vorbereitung auf den …

WeiterlesenUKK-Walking-Test – Ausführung und Auswertung.

Laktatstufentest – Ausführung, Auswertung und Trainingspläne

Der Laktatstufentest ist ein Ausdauerleistungstest. Hierbei wird der Proband auf einem geeigneten Ergometer oder Laufband stufenweise aufbelastet. Am Ende jeder Stufe wird aus dem Finger oder dem Ohrläppchen ein kleiner Tropfen Blut zur Bestimmung des Laktatsentnommen.   Vorteile des Laktatstufentest Kein Halbwissen mehr – erhalten Sie genaue Informationen zur effektiven und zielgerichteten Steuerung Ihres Trainings:   …

WeiterlesenLaktatstufentest – Ausführung, Auswertung und Trainingspläne

Conconi-Test – Ausführung und Auswertung

Illustration Puls

Wie viele andere Ausdauertests gerät auch der Conconi Test an seine Grenzen. Hier wird lediglich der Zusammenhang zwischen Leistung und Herzfrequenz gemessen. Laktatwerte und Atemgaswerte bleiben außen vor. Die Ergebnisse sind individuell und können nicht allgemein geltend gemacht werden. Das Ablesen des Deflexionspunktes ist meist sehr ungenau. Für eine gründliche Leistungsdiagnostik sollten zeitgemässe Leistungstests in regelmäßigen …

WeiterlesenConconi-Test – Ausführung und Auswertung

Spiroergometrie – Ausführung und Auswertung

Laufbänder

Eine Spiroergometrie ist ein Ausdauerleistungstest, welcher vorzugsweise auf einem Ergometer oder Laufband durchgeführt wird. Hierbei trägt der Proband eine Atemmaske, durch welche seine Ausatemgase analysiert werden.   Anwendung der Spiroergometrie im Sport Anwendungsschwerpunkte sind die: Entsprechend besitzt diese Methode einen breiten Anwendungsbereich, der vom herzinsuffizienten oder lungenkranken Patienten bis hin zum Hochleistungssportler reicht. Denn neben der …

WeiterlesenSpiroergometrie – Ausführung und Auswertung

IPN-Test

Fitnessstudio

Der IPN-Test (benannt nach dem Institut für Prävention und Nachsorge in Köln) wird seit 1994 eingesetzt. Er versteht sich als alternative zum PWC-Test. Seine Vorteile sind – laut Institut – der Verzicht auf eine Ausbelastung und eine differenzierte Zuweisung (über Vergleichstabellen mit Alter, Ruhepuls und Trainingszustand) eines zu dem Probanden passenden Belastungsschemas.   Ablauf eines …

WeiterlesenIPN-Test

Laktatstufentest gegen Faustformel. Zwei Fallbeispiele.

Diagramm Herzfrequenz
Fast jeder, der Ausdauersport betreibt, hat schon einmal von ihnen gehört, die Faustformeln zur Ermittlung der maximalen Herzfrequenz (HFmax). Die einfachste Formel dazu lautet: 220 minus Lebensalter = HFmax. In den folgenden 2 Beispielen wird gezeigt, wie ungenau diese (wie auch alle anderen) Faustformeln sind. Denn nicht nur das Alter hat einen Einfluss auf unsere ...

WeiterlesenLaktatstufentest gegen Faustformel. Zwei Fallbeispiele.

PWC-Test (Physical Working Capacity)

Unter der Physical Working Capacity (PWC) versteht man die in Watt angegebene mechanische Leistung eines Menschen bei einer definierten Herzfrequenz. Für eine erste Einschätzung der Ausdauerfähigkeit bei durchschnittlich trainierten Menschen ist der PWC-Test recht gut geeignet. Zumal der PWC-Test auch von Laien sehr einfach ausgeführt werden kann. Des Weiteren ist mit einem Wiederholungstest mit wenig …

WeiterlesenPWC-Test (Physical Working Capacity)

Cooper-Test – Ausführung und Beurteilung

Mehrere Personen joggen

Der Cooper-Test spielt seine Stärke aus, wenn es darum geht, große Populationen schnell und einfach auf ihre Leistungsfähigkeit hin zu testen. Allerdings birgt er auch Gefahren, da unerfahrene Läufer sich sehr schnell übernehmen und gesundheitlichen Schaden nehmen können. Zudem zeigt das Ergebnis lediglich den momentanen Stand der Leistungsfähigkeit an. Rückschlüsse für ein gezieltes Training können …

WeiterlesenCooper-Test – Ausführung und Beurteilung