Creatin als natürlicher Testosteron Booster

Dass Creatin im menschlichen Körper eine wichtige Rolle spielt, ist heutzutage bekannt. Aber haben Sie schon einmal gehört, dass die Substanz auch bemerkenswerte Auswirkungen auf den männlichen Testosteron-Spiegel haben soll?

In diesen Artikel erfahren Sie mehr über die Eigenschaften von Creatin und ob es möglich ist durch die Einnahme die Produktion von Testosteron anzuregen.

Für was ist Creatin wichtig?

Unter den Bodybuildern ist Creatin schon lange sehr bekannt und äußerst beliebt. Die Substanz hilft nämlich beim Muskelaufbau und kann diesen sogar beschleunigen. Viele schwören auch während einer Testosteron Kur auf das Nahrungsergänzungsmittel. Zudem sorgt Creatin dafür, dass die Leistung des Körpers ansteigt. Für Sportler ist die Einnahme von Creatin also von Vorteil und fast ein „Muss“.

Doch die Substanz wird nicht nur beim Muskelaufbau benötigt. Es unterstützt verschiedenste Prozesse im ganzen Körper – beispielsweise im Gehirn oder im Skelett. Man konnte sogar nachweisen, dass die Aminosäure auch in Sperma enthalten ist.

Mehr muskelkraft

Mangel der Aminosäure = Mangel an Testosteron

Der Körper produziert eine gewisse Menge an Creatin durch die Leber, die Niere und die Bauchspeicheldrüse selbst und speichert den größten Teil davon in der Skelettmuskulatur.

Liegt ein Mangel des Creatins vor, so werden Sie schnell viele Symptome wahrnehmen. Da diese oft unspezifisch sind und ein Mangel meist erst durch ein Blutbild erkannt wird, haben wir Ihnen die häufigsten Symptome aufgelistet.

  • Leistungsschwäche
  • Lernstörungen
  • Müdigkeit
  • Muskelschwäche, Muskelschwund

Die Auswirkungen können gravierend sein. Besonders oft sind Vegetarier oder Veganer betroffen – warum? Das erfahren Sie später.

Mangel an Testosteron

Wie wirkt Creatin auf den Testosteron-Spiegel?

Nun aber zu einer wichtigen Frage: wie kann die Aminosäure Einfluss auf den Testosteron Gehalt im Körper haben? Studien haben ergeben, dass das Creatin sich nicht direkt auf das Hormon auswirkt. Trotzdem kann es dabei helfen Eigenschaften hervorzurufen, die ein erhöhter Testosteron-Spiegel auch mit sich bringt.

Dazu müssen Sie das Testosteron genauer betrachten. Dieses hat verschiedene Metaboliten – das sind Zwischenprodukte von Stoffwechselvorgängen. Eins davon ist das sogenannte Dihydrotestosteron (DHT). Dieses Zwischenprodukt ähnelt dem Testosteron und hat gleiche Auswirkungen. Nimmt man genug Creatin ein, so wird der Gehalt des DHT erhöht und Sie werden merken, dass Ihre Libido und Ihre Leistungsfähigkeit ansteigen.

Wie kann man Creatin zu sich nehmen?

Wenn Sie Creatin zu sich nehmen möchten, dann haben Sie viele Möglichkeiten. Zum einen können die auf eine creatinreiche Ernährung achten. Lebensmittel, die besonders viel von der Aminosäure enthalten, sind folgende:

  • Wild
  • Schweine- und Rindfleisch
  • Lachs
  • Thunfisch

Wie Sie vielleicht feststellen konnten, handelt es sich bei den Lebensmitteln um Fisch oder Fleisch. Pflanzliche Produkte enthalten nämlich oft nur wenig Creatin. Das ist der Grund dafür, dass Vegetarier oder Veganer oft an einem Creatin-Mangel leiden. Deshalb empfiehlt es sich das Supplement bei einer fleischfreien Ernährungsweise auf jeden Fall zu sich zu nehmen.

Creatin haltiges Essen

Einnahme über Pulver oder Kapseln

Auch wenn Sie kein Vegetarier oder Veganer sind, ist es schwer allein durch die Ernährung genug Creatin aufzunehmen. Sie haben aber die Möglichkeit sich ein Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen und dieses täglich einzunehmen. Dabei gibt es sowohl Kapseln als auch Pulver. Dieses rühren sie in ein Glas Wasser rein und können es zu jeder Tageszeit trinken. Die Kapsel sind leichter zu dosieren als ein Pulver. In welcher Form Sie das Creatin supplementieren möchten, ist aber Ihnen überlassen. Am Geschmack des Pulvers dürfte es auch nicht scheitern, da dieses im Normalfall geschmacksneutral ist.

Wie viel Creatin man zu sich nehmen sollte, um den Testosteron Wert zu erhöhen:

Wie bereits gesagt, sollte man die Aminosäure am besten täglich zu sich nehmen. Dabei reichen 5-10 mg aus. Sollten Sie sportlich aktiv sein, können sie nach dem Sport eine Menge Creatin zusätzlich supplementieren. An trainingsfreien Tagen lassen Sie die zusätzliche Menge einfach weg.

Ein Tipp: Um die Creatin Aufnahme zu fördern, können Sie Ihrem Körpern beispielsweise Vitamin C, Kohlenhydrate oder andere Aminosäuren, wie BCAA zuführen.

Creatin Muskelaufbau

Ist die Einnahme von Creatin sinnvoll für den Testosteron-Haushalt?

Wie Sie bereits erfahren konnten, hilft das Creatin zwar nicht direkt dabei den Testosteron-Spiegel zu erhöhen, allerdings sind Ihnen wahrscheinlich die Eigenschaften eines hohen Testosteron-Spiegels wichtig. Wenn Sie diese fördern wollen, dann ist es auf jeden Fall sinnvoll Creatin einzunehmen.

Sie werden merken, dass Ihr DHT-Wert und somit Ihre Libido steigen wird. Zudem wird Ihre Muskelkraft und Ihre körperliche Leistung spürbar besser werden. Auch kognitive Fähigkeiten können durch das Supplement verbessert werden.

Worauf Sie allerdings achten sollten, ist, dass es im Internet viele unseriöse Händler gibt. Es werden oft entweder überteuerte Produkte verkauft oder billige Supplements, die angeblich genauso gut sind wie die „normalen“.

Die Produkte sind meist aber minderwertig und bringen nur selten den versprochenen Erfolg. Sparen Sie sich Ihr Geld und suchen Sie nach einem guten Anbieter, der hochwertige Ware verkauft.

This post is also available in: Englisch

William C. Hilberg
As an author, Mr. Hilberg has published several papers on health issues that have gained international recognition. He is close to nature and loves the seclusion and activity as a freelance journalist. In his function as editor William C. Hilberg manages the entire content of PENP. Our team greatly appreciates his expertise and is proud to have him on board.