Trainingseinheiten bis 30 min. für Laufeinsteiger

Mann joggt in Natur
Hier finden Sie Trainingseinheiten bis 30 min., geeignet für Einsteiger in das Lauftraining. Die Trainingseinheiten bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln genutzt werden. Auf diese Einheiten aufbauend können Sie die Trainingseinheiten bis 45 min. für Freizeitläufer und die Trainingseinheiten bis 60 min. für Hobbyläufer nutzen. Gemeinsames Ziel aller Trainingseinheiten bis 30 min. ist der Erwerb und die Konsolidierung ...

WeiterlesenTrainingseinheiten bis 30 min. für Laufeinsteiger

Schneller laufen durch Rumpfstabilisation

Mann rennt
Wird man nur durch Rumpfstabilisation schneller? Und wenn ja, warum ist das so? Die Rumpfstabilität ist die Grundlage für eine saubere und effektive Lauftechnik. Ein stabiler Rumpf ist der Anker, an dem sich der Schultergürtel und Beckengürtel (und damit auch Arme und Beine) ihren Halt holen, um effektiv arbeiten zu können.   Schneller durch Rumpfstabilisation? ...

WeiterlesenSchneller laufen durch Rumpfstabilisation

Ballaststoffe

Grünes Obst und Gemüse
Als Ballaststoffe werden für den menschlichen Organismus unverdauliche Nahrungsbestandteile, die vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln (z. B. Zellulose, eine Kohlenhydratform) vorkommen bezeichnet.   Die zwei Ballaststoffarten Wasserlösliche Ballaststoffe Auch Quellstoff genannt, z. B.: Johannisbrotkernmehl, Guar und Pektin. Wasserunlösliche Ballaststoffe Auch Füllstoff genannt, z. B.: Zellulose, Hemicellulose oder Lignin. Ballaststoffe sind unter anderem in folgenden Lebensmitteln zu finden: ...

WeiterlesenBallaststoffe

Der Wasserkopf (Hydrocephalus) – Was ist das?

Wasserkopf
Die wörtliche Übersetzung des Hydrocephalus bedeutet Wasserkopf. Dies ist vielen Leuten ein Begriff, nur weiß kaum einer was es damit auf sich hat. Kurz und knapp gesagt ist es eine Aufweitung der Liquorräume des Gehirns, was als Ursache meist eine Störung des Hirnwasserkreislaufs hat. Das menschliche Gehirn wird umspült von Flüssigkeit, dem Gehirnwasser (Liquor cerebrospinalis). ...

WeiterlesenDer Wasserkopf (Hydrocephalus) – Was ist das?

Folgen des Wasserkopfes (Hydrocephalus)

Folgen des Hydrocephalus / Wasserkopf
Direkte Folgen von Hirndruck bei Säuglingen Bei Babys und Säuglingen sind die Schädelknochen noch nicht fest miteinander verbunden. Dies hat den Vorteil, dass der durch den Hydrocephalus enstandene intrakranielle Druck ausgeglichen wird, dadurch dass sich die Schädelknochen auseinander dehnen. Der Kopfumfang nimmt zu, die Fontanelle ist gespannt und je nach Schwere des Drucks nach aussen ...

WeiterlesenFolgen des Wasserkopfes (Hydrocephalus)

Symptome bei Hirndruck

Symptome bei Hirndruck
Die Symptome ändern sich je nach Grad der Störung. Weiter wird unterschieden zwischen Über- und Unterdruck im Hirn. Übelkeit Kopfschmerzen Nackenschmerzen, teils bis in den Rücken Erbrechen im Schwall (bis zu mehrere Meter weit, mit großem Druck und ohne Vorankündigung) Koordinationsstörungen Schläfrigkeit Harninkontinenz Bewusstlosigkeit Doppelbilder Wesensveränderungen (Aggressionen) Vermindert sich der Sauerstoffgehalt und der Blutzucker unter ...

WeiterlesenSymptome bei Hirndruck

Wie funktioniert ein Shunt?

Wie funktioniert ein Shunt
Genau wie bei vielen anderen technischen Entwicklungen, gibt es beim Shunt die unterschiedlichsten Systeme von verschiedenen Herstellern. Ich werde nun versuchen die Funktionsweise eines Shunts möglichst einfach und verständlich zu erklären, welche natürlich im Prinzip immer gleich ist, egal von welcher Firma er stammt. Dabei möchte ich nicht detailliert auf die Arten der Shunts und ...

WeiterlesenWie funktioniert ein Shunt?

Wirkstoff Glycerin – schädlich oder unbedenklich?

Glycerin in Kosmetik
Glycerin – ein Wort, dass sich bei vielen Kosmetikprodukten weit vorne in der Liste der Inhaltsstoffe einreiht und daher vielen ein Begriff sein dürfte – auch wenn den meisten gar nicht so richtig klar ist, was sich eigentlich genau hinter diesem Inhaltsstoff verbirgt und wie genau dieser auf den Körper wirkt. Doch ist Glycerin schädlich ...

WeiterlesenWirkstoff Glycerin – schädlich oder unbedenklich?

Penispumpe selber bauen – eine gute Idee?

penispumpe selber bauen
Kann man sich eine Penispumpe eigentlich selber bauen? Welche Vor- und vor allem Nachteile hat das? Und spare ich dadurch wirklich Geld? Fragen, die man sich vor dem Unterfangen „Ich baue mir eine Penispumpe selber“ unbedingt stellen sollte. Und die ich Dir gerne beantworte. Ist es eine gute Idee eine Penispumpe selber bauen zu wollen? Definitiv nicht! ...

WeiterlesenPenispumpe selber bauen – eine gute Idee?